Haben Sie schon einmal einen Berg bestiegen?

Es ist unglaublich anstrengend, vor allem bei schlechtem Wetter!
An so manchem Punkt, wenn der Rucksack immer schwerer wird, wollen wir einfach aufgeben. Die Füße sind müde, die Beine schmerzen und wir spüren schon die Blasen vom langen Marsch. Und das Ende der Reise ist noch lange nicht in Sicht...  

Das Leben ist manchmal ähnlich.
Oft ist unser Weg beschwerlich und anstrengend. Wir geben unser Bestes, aber an so manchem Punkt verlässt uns unsere Kraft oder wir wissen an der nächsten Weggabelung nicht, welcher Weg der richtige ist, um ans Ziel zu gelangen- es ist zum Verzweifeln!

Was wir nicht bemerken ist, dass wir vielleicht die falsche Ausrüstung tragen, die uns blockiert und uns Kraft kostet.
Vielleicht tragen wir den falschen Rucksack, der mit zu vielen negativen Glaubenssätzen gefüllt ist oder mit schmerzlichen Erfahrungen, die wir nicht loslassen können.
Vielleicht sind es aber auch die falschen Schuhe, die uns Blasen an den Füßen machen. Oder Begleiter auf unserem Weg, die uns nicht gut tun.

Ich lade Sie herzlich ein inne zu halten und sich darüber bewusst zu werden, mit welcher Ausrüstung Sie durch Ihr Leben gehen!